• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Neuigkeiten Besuch Obertshausen

Zu Besuch in Obertshausen

Gelebte Partnerschaft  - Feuerwehrleute aus Meiningen zu Gast in Obertshausen

Einer Einladung in die Partnerstadt Obertshausen waren kürzlich Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung der Meininger Feuerwehr gefolgt.  Neben Begegnungen mit den Feuerwehrkameraden aus der hessischen Partnerstadt stand auch ein Empfang im Obertshäuser Rathaus auf dem Besuchsprogramm. Der langjährige Bürgermeister von Obertshausen, Bernd Roth,  hatte es sich nicht nehmen lassen,  kurz vor der Amtsübergabe an seinen Nachfolger  erst noch die Gäste aus Meiningen zu begrüßen. Es war sozusagen eine seiner letzten Amtshandlungen, denn nach zwei Wahlperioden war der 63-Jährige nicht mehr zu Wahl angetreten.

Im vergangenen Herbst war die Alters- und Ehrenabteilung der Obertshäuser Feuerwehr, zu der übrigens auch Bernd Roth gehört,  zu  Besuch in Meiningen.  Damals wurde auch der Gegenbesuch der Meininger in Obertshausen fest vereinbart. Die Gastgeber hatten ein ebenso interessantes wie  informatives Programm vorbereitet, bei dem natürlich auch die Geselligkeit  nicht zu kurz kam. Bei den Führungen durch die Gerätehäuser in Hausen und Obertshausen gab es reichlich Gesprächsstoff  in Sachen Feuerwehrtechnik,  Ausbildung und vor allem auch der Nachwuchsgewinnung. Die Meininger waren nämlich nicht nur mit den Vertretern der Alters- und Ehrenabteilung angereist, sie hatten auch noch Jugendfeuerwehrwart Olaf Linser mitgebracht.  Der knüpfte auch gleich engen Kontakt zu den dortigen Jugendwarten Alexander Becker  (Hausen) und Fabian Baack (Obertshausen.)  Man kam überein,  künftig in Sachen Feuerwehr-Jugendarbeit enger zusammenzuarbeiten, sich untereinander  auszutauschen und  gegenseitig von den jeweiligen Erfahrungen zu profitieren. So ist beispielsweise auch eine gemeinsame Ferienfreizeit  angedacht und gegenseitige Besuche zieht man ebenso in Betracht.  Zur Festwoche anlässlich der 150-Jahrfeier der Freiwilligen Feuerwehr Meiningen wird natürlich auch eine Abordnung aus Obertshausen  erwartet. Überhaupt soll der Kontakt der beiden Feuerwehren untereinander wieder intensiviert werden.

Karla Banz

 

Bilder

aeppelweinbratwuerstebuergermeisterdrehleiterfrankfurtfrankfurter_roemeruebergabe

 

Letzte Einsätze

17.05.2018  um 20:39 Uhr  Technische Hilfeleistung klein  in Meiningen, Utendorfer Str.  mehr ...
16.05.2018  um 00:12 Uhr  Technische Hilfeleistung klein  in Meiningen, Markt  mehr ...
15.05.2018  um 01:27 Uhr  Technische Hilfeleistung klein  in Meiningen, Baumschulenweg  mehr ...
09.05.2018  um 19:08 Uhr  Brand klein  in Dreißigacker, Steinbruch  mehr ...
09.05.2018  um 09:30 Uhr  Technische Hilfeleistung klein  in BAB-73 Parkplatz Adlersberg  mehr ...

Mitglieder gesucht!

Rauchmelder