• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Neuigkeiten Übergabe HLF und LF

Vorhang auf für Stars auf Rädern

Mit 275 Einsätzen  im vergangenen Jahr  weist die Statistik der Freiwilligen Feuerwehr Meiningen lediglich einen geringen Anstieg gegenüber dem Vorjahr aus.  Zur Jahreshauptversammlung spielte aber nicht nur das Einsatzgeschehen eine Rolle, auch zwei Löschfahrzeuge wurden offiziell übergeben und das mit ungewöhnlichem Szenario.

Das Gerätehaus der Meininger Feuerwehr hat  zwar einen bestens ausgestatteten Schulungsraum, doch der blieb zur Jahreshauptversammlung leer.  Diese fand nämlich  ausnahmsweise in der Fahrzeughalle statt. Das hatte seinen Grund, denn ein besonderer Höhepunkt dieser Veranstaltung war die Fahrzeugweihe des neuen HLF 20 (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) und die Übergabe des LF 16 (Löschfahrzeug) an die Wache Dreißigacker. Letzteres war generalüberholt und neu ausgestattet worden und ist nun vom Meininger Gerätehaus in das neue Gerätehaus in Dreißigacker umgezogen.     Die Übergabe erfolgte mit ungewöhnlichem Szenario: Unter den dramatischen Klängen der Titelmelodie aus dem Filmklassiker „Fluch der Karibik“ öffnete sich der rote Samtvorhang, der quer durch die Fahrzeughalle gespannt war und den man für diese Gelegenheit aus dem Meininger Theater ausgeliehen hatte. Von mehreren Scheinwerfen und Nebelgeräten wirkungsvoll in Szene gesetzt, präsentierten sich die beiden Fahrzeuge – das HLF 20 und das L F 16 – flankiert von drei Kameraden in voller Einsatzmontur.

Bürgermeister Fabian Giesder übergab die Fahrzeuge offiziell an die beiden Wehrführer Renè Hörschelmann und Steve Rosenthal. Pfarrer Martin Montag von der katholischen Gemeinde St. Marien in Meiningen nahm dann den feierlichen Akt der Fahrzeugweihe vor.

132 Einsatzkräfte gehören zur Stützpunktfeuerwehr Meiningen mit den vier Wachen Meiningen, Helba, Dreißigacker und Herpf. „Wir sind gut aufgestellt“, kommentierte Stadtbrandmeister Michael Friedrich die personelle Situation. Als sehr erfreulich bezeichnete er die Entwicklung im Nachwuchsbereich. 59 Kinder und Jugendliche sind in der Jugendfeuerwehr aktiv – 49 in Meiningen und 10 in Helba. 25 Mitglieder hat die Alters- und Ehrenabteilung. Insgesamt 216 Kameradinnen und Kameraden gehören der Freiwilligen Feuerwehr Meiningen an. Eine Zahl, die auch Bürgermeister Fabian Giesder zufrieden zur Kenntnis nahm. „ Wir als Stadt sind stolz auf das, was ihr leistet. Das Bild der Meininger Feuerwehr ist gut“, versicherte er.

Die Stadt versuche, diesem Bild mit entsprechenden Investitionen in die Technik Rechnung zu tragen. Giesder erinnerte daran, dass im vergangenen Jahr deutlich über eine halbe Million Euro investiert worden sind. „Und es geht weiter. Der Haushalt 2015 ist beschlossen“ merkte er an und stellte einen neuen Vorausrüstwagen in Aussicht. Das jetzige Fahrzeug muss ersetzt werden, es hat schon mehr als zwei Jahrzehnte seinen Dienst getan.

Dass es notwendig ist, in die Jahre gekommene Technik zu ersetzen, unterstrich auch Markus Schmidt, der Fachdienstleiter Brand-, Katastrophenschutz und Rettungsdienst beim Landratsamt. „Meiningen ist immerhin eine von drei Stützpunktfeuerwehren in unserem Landkreis. Sie übernimmt nicht nur örtliche, sondern auch überörtliche Aufgaben. Feuerwehr ist Pflichtaufgabe der Kommunen. Sie ist kein notwendiges Übel, sondern sie ist auch eine Chance für junge Leute, sich zu beweisen, ebenso wie für alte Hasen, die hier ihre Erfahrungen weitergeben können. Nicht zuletzt ist sie auch eine Chance für alle Bürger, dass sie sich in Notlagen sicher fühlen können“, sagte er.

An der Versammlung nahmen auch Ordnungsamtsleiter Olaf Hohmann, Kreisbrandmeister Michael Reißig, einige Stadträte und der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes, Andreas Clemen, teil.

Text und Bilder: Karla Banz

 

Weitere schöne Bilder und Informationen zum unserem neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20) gibt es auch auf der Seite von Marcus Heinz.

Bilder: MH PHOTOART & MEDIEN Marcus Heinz

 

Letzte Einsätze

18.02.2018  um 04:30 Uhr  Technische Hilfeleistung klein  in Meiningen, Auf dem mittleren Rasen  mehr ...
16.02.2018  um 15:15 Uhr  Technische Hilfeleistung klein  in Meiningen-Dreißigacker Dr. Romberg Str  mehr ...
15.02.2018  um 21:36 Uhr  Technische Hilfeleistung mittel  in BAB 71 Meiningen-Süd Richtung Erfurt  mehr ...
15.02.2018  um 07:45 Uhr  Brand mittel  in Meiningen, Schillerstraße  mehr ...
09.02.2018  um 16:41 Uhr  Brandmeldeanlage (BMA)  in Dreißigacker, An der Winde  mehr ...

Mitglieder gesucht!

Rauchmelder